Skip to content.
Personal tools

Methoden

- Arbeit mit inneren Bildern
- Märchen Erzählen Lernen
- Bewegte Spiele mit Märchen
- Elemente verschiedener Improvisationstheaterformen (Forumtheater, Playback, Improvisationstheater nach Johnston, nach Zaporah, Lehrstückarbeit)
- Übungen zum tieferen Erleben und spielerisch-kreativen Bearbeiten von Märchen; Mit dem Märchen unterwegs, Märchen-Parts-Party, Verzweigungen von Erzähltem, Theaterspiel „Einstiege ins Märchen“
- Verstehen der Märchengestalten durch Einstiege in Rollen, körperliches Wahrnehmen, Perspektivenübernahme und Verknüpfen verschiedener Perspektiven
- Aufwärmen dazu mit Körperarbeit für Stimme, Atem und Körperausdruck (Arbeitsweisen aus Übungen zu klassischem Gesang und Stimm-Improvisation, Körper-Stimmarbeit nach Bonnie Showers und Zygmunt Molik, Authentic Movement)
- erkenntnisorientiertes Märchenstellen (spezifische Verfahren basierend auf Theaterarbeit und systemischer Aufstellungsarbeit)

- Strukturieren gedanklicher Inhalte durch Visualisieren und Erzählen
- mündliches Erzählen von Märchen, eigenen Erfahrungen und Geschichten
- Erzählübungen und –spiele für Einzel- und Gruppenarbeit

- Philosophieren mit Märchen (eigenes Verfahren beruhend auf „Philosophy for Children“)
 

Powered by Plone